• Nachtjagd Combat Archive. Eastern Front and Mediterranean A compreh. operat. history of the German night fighter force on al

    Mit diesem ersten Band erscheint ein zusätzlicher Teil der äußerst beliebten Nachtjagd Combat Archive-Serie, die die deutschen Nachtjägeroperationen sowohl an der Ost- als auch an der Mittelmeerfront abdeckt. Dies ist eines der ersten Bücher überhaupt, das dieses Thema im Detail behandelt und die gleichen Forschungsstandards anwendet wie der Rest der Serie.
    Die Nachtjagd Combat Archive-Serie selbst ist möglicherweise das größte jemals veröffentlichte Luftfahrtprojekt aus dem Zweiten Weltkrieg mit über 1,3 Millionen Wörtern und über 1200 Originalfotos, von denen bemerkenswerte 70% bisher unveröffentlicht sind.
    In einfachen Worten gesagt, ist die NCA-Hauptserie eine umfassende Aufzeichnung von über 6000 Nachtjägerabschüssen der Luftwaffe und über 2100 Flak-Abschüssen, die sorgfältig mit den Verlusten des RAF Bomber Command abgeglichen wurden, was dazu führte, dass über 95% von ihnen jetzt identifiziert wurden. Dies bedeutet, dass zum ersten Mal überhaupt das Schicksal der überwiegenden Mehrheit der Verluste des RAF Bomber Command mit genauen Standorten, Zeiten und Identitäten der Piloten oder Flak-Einheiten, die für ihren Absturz verantwortlich sind, klar verstanden werden kann.
    Mit 80 s/w Fotos (je zur Hälfte Flugzeuge und Personen), drei farbigen Personenfotos, sowie 2 farbigen Kartenskizzen.

    34,95