• Heer im Focus Edition No. 1

    HEER IM FOCUS ist ein Editionsheft, das von einem Team namhafter Heeres-Fachleute erarbeitet wird. Ziel dieses Heftes ist es, sich gezielt jenen Kämpfen, Fahrzeugen, Ausrüstungsgegenständen und Soldaten zu widmen, die in der bisherigen Literatur zu kurz kommen. Wie bei LUFTWAFFE IM FOCUS und U-BOOT IM FOCUS geht gründliche Recherche vor Schnelligkeit beim Erscheinen. Man wird Darstellungen lesen, die an anderer Stelle völlig anders geschildert werden.
    Der Leser soll den Berichten vertrauen, denn das Team geht den Themen auf den Grund. Genau darum geht es nämlich, die deutsche Heeresgeschichte so zu recherchieren, wie man sie woanders nicht findet. Festzuhalten ist ferner, dass der Verlag alle Truppen behandelt, die sich im Erdeinsatz befunden haben. Dazu zählen auch Luftwaffenverbände wie z.B. Fallschirmjäger, Luftwaffenfeld-Divisionen oder Flak-Einheiten.
    Für die Bebilderung wird u.a. auch auf einmalige originale Agfa Color Farbdias zurückgegriffen, die aus privaten Sammlungen stammen. Aufnahmen, die zuvor noch nie gezeigt wurden und welche die Ereignisse in einem völlig anderen Licht erscheinen lassen.
    Aber nicht nur für Historiker und Heeres-Enthusiasten bietet die Zeitschrift viel, auch Modellbauer kommen angesichts hervorragender Modellvorlagen (Profilzeichnungen und s/w + Farbfotos) auf ihre Kosten. Auch an die Dioramenbauer wird gedacht. Das Heft unterscheidet sich also von anderen Heften, die sich auch mit diesem Thema beschäftigen.

    28,80