Avro Anson Mk I. Wingleader Photoarchive Number 25

27,95 

The ANNIE entered service with the RAF in spring 1936 as a Maritime Reconnaissance aircraft. By the outbreak of war however, it was pretty obsolete. With a maximum speed of just 188 mph, the odds of it surviving an encounter with German fighters were extremely small, and so the Anson was reassigned into the training role, where hundreds of them tootled up and down the country, with student pilots and navigators learning their trade inside.
The Air Transport Auxiliary also made great use of the Anson as a taxi to ferry its pilots to and from airfields as they delivered fighters and bombers to the RAF. By all accounts, it was a safe and easy aircraft to fly.
Although there were over 20 different Mks of Anson built, the vast majority were MkIs and so that is what this book concentrates on. It saw service worldwide so we have tried to include as many overseas operators as possible, especially as modellers now have the new Airfix kit to find colour schemes for.
Approx 120 photos and 6 colour profiles.

Die ANNIE wurde im Frühjahr 1936 als Seeaufklärungsflugzeug bei der RAF in Dienst gestellt. Bei Ausbruch des Krieges war sie jedoch ziemlich veraltet. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von nur 188 mph waren die Chancen, eine Begegnung mit deutschen Jägern zu überleben, äußerst gering, und so wurde die Anson für die Ausbildung eingesetzt, wo Hunderte von ihnen im ganzen Land herumkurvten und Pilotenschüler und Navigatoren ihr Handwerk erlernten.
Die Air Transport Auxiliary nutzte die Anson auch als Taxi, um ihre Piloten von und zu den Flugplätzen zu bringen, wenn sie Jäger und Bomber an die RAF auslieferten. Nach allem, was man hört, war das Transportflugzeug ein sicheres und einfach zu fliegendes Flugzeug.
Obwohl mehr als 20 verschiedene Mk Versionen der Anson gebaut wurden, war die überwiegende Mehrheit die Mk I, auf die sich dieses Buch konzentriert. Da die Anson weltweit eingesetzt wurde, finden in diesem Heft so viele ausländische Betreiber wie möglich Erwähnung. Da es für die Modellbauer jetzt auch den neuen Airfix-Bausatz gibt, können sie hierzu die Farbschemata finden.
CA 120 s/w Fotos und 6 Farbprofile.

Artikelnummer: A229633
Kategorien:, ,
Gewicht 0,33 kg
Buchautor

ISBN

Seiten