Deutsche Marine-Artillerie. Schiffs- und Küstenartillerie bis 1945

Author: Karr, Hans

24,90 

In this volume, the author dedicates himself to all guns that were used on the high seas as well as on the coast. A comprehensive overview of the technical features and types of all calibers used by the German Navy.
With 150 pictures (b/w pictuers and colour pictures of today).

Zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert war ein Seegefecht eine einfache Sache: Die feindlichen Flotten formierten sich in einer Linie und fuhren aneinander vorbei, wobei sie sich gegenseitig mit ihren Geschützen breitseitig auf kurze Entfernung beschossen. Später stiegen Kaliber und Reichweiten, es kam zu Seegefechten über größere Entfernungen. Große Kaliber ließen sich gar nicht mehr auf Schiff einsetzen.
Hans Karr widmet sich in diesem Band allen Geschützen, die auf hoher See ebenso wie an der Küste zum Einsatz kamen. Ein umfassender Überblick über die technischen Besonderheiten und Typen aller Kaliber, die die Deutsche Marine einsetzte.
Mit 150 Abbildungen (s/w Fotos, heutige Farbfotos, Tabellen).

Artikelnummer: A128984
Kategorien:, ,
Gewicht 0,76 kg
Buchautor

ISBN

Seiten