From Bessarabia to Belgrade. An Illustrated Study of the Soviet Conquest of Southeast Europe March – October 1944

28,95 

The Red Army reached northeastern Rumania in the last days of March 1944. Stalin had high hopes that the 2nd and 3rd Ukrainian Fronts would be able to quickly conquer the Balkans. But those hopes were not to be fulfilled. Bulgarian researcher Kamen Nevenkin’s From Bessarabia to Belgrade covers the military history of the bloody fights in southeastern Europe from March to October 1944. This is a short study, illustrated with 156 never-before-published wartime photographs and one map.

Die Rote Armee erreichte den Nordosten Rumäniens Ende März 1944. Stalin hoffte, dass die Truppen der 2. und 3. Ukrainischen Front in der Lage wären, den Balkan schnell zu erobern. Diese Hoffnung sollte sich jedoch nicht erfüllen und der bulgarische Historiker Nevenkin erstellt hier eine Chronologie der blutigen Kämpfe im Südosten Europas zwischen März und Oktober 1944. Viele der hier gezeigten Fotos wurden niemals zuvor veröffentlicht.
156 s/w-Abbildungen, 1 Karte.

Artikelnummer: A336569
Kategorien:, ,
Gewicht 0,88 kg
Buchautor

ISBN

Seiten