Geheime Deutsche U-Boot-Operationen Einsätze, Stützpunkte und Bunkeranlagen 1933-1945

34,90 

During the 2nd WW, German submarines often landed on threatening landings for operational reasons. For example landings at the coasts of countries such as Ireland, Spain and the USA for espionage reasons happened, but also at the North African coast in support of Rommel’s Africa Corps.
The author documents many of these difficult and special submarine deployments. He deals with submarine bases and bunkers he has visited in Germany, France and Norway, shows their strategic importance and explains how and why these facilities were built.
With 420 b/w pictures, some sketch maps and abbreviations.

Während des Zweiten Weltkriegs landeten deutsche U-Boote aus operativen Gründen vielfach an bedrohlichen Gestaden. So fanden Landungen z.B. aus Spionagegründen an den Küsten von Staaten wie Irland, Spanien und den USA statt, aber auch an der nordafrikanischen Küste zur Unterstützung von Rommels Afrikakorps.
Der Autor dokumentiert viele dieser schwierigen und speziellen U-Boot-Einsätze. Dabei geht er auf U-Boot-Stützpunkte und Bunkeranlagen ein, die er in Deutschland, Frankreich und Norwegen besucht hat, zeigt deren strategische Bedeutung und erklärt, wie und warum diese Anlagen gebaut wurden.
420 s/w Fotos, einige Kartenskizzen un dein Abkürzungsverzeichnis.

Artikelnummer: A128947
Kategorien:, ,