Imperial Japanese Warships Illustrated / Kaiserlich Japanische Kriegsschiffe im Bild, Bd. 2

39,95 

Following the already published volume 1, this illustrated book deals with the following aspects:
• The Congo replacement ship, an unprecedented scandal.• Nisshin seaplane tender & Fast minelayer, small submarine carrier.• Akizuki-class anti-aircraft destroyers.• Small submarines of classes A to D (Kôryû) and carrier ships.• U-Cruiser Class B (Class I 15).• Marine transporter.• Transporter second class types #1091 and #103.• Fast bomb target ships of the Ohama class.• The loss of the destroyers Ariake and Mikazuki.Numerous historical, partly full-page photos with detailed captions in German/English (including aerial photographs taken by US reconnaissance), show the ships, their deck superstructures, their armaments and crews at the moorings as well as on the high seas – including gripping shots from the middle of the battle!
Numerous line drawings (full views and details) illustrate the structure of individual ships, technical tables created especially for this volume, inform about construction data, main details and fates of the vehicles.
The graphic design and image processing of this volume with many previously unpublished shots and brilliant line drawings were created in the proven Waldemar Trojca quality.
The accompanying text, also completely in German/English, informs about technical and operational history, conversions and modernizations. In addition to the detailed technical information in words and pictures, there is also information on the political and military strategic background of the types of ships depicted, their development and commissioning.
168 b/w pictures, more than 100 line and detailed drawings, many tables with technical data and 6 maps.

Der Aufbau der Kaiserlich Japanischen Marine begann im 19. Jahrhunderts, nach der Öffnung Japans Richtung Westen. Während des Pazifikkrieges 1941 war sie neben der U.S. Navy und der britischen Royal Navy eine der stärksten Seestreitkräfte der Welt.
Im Anschluß an den bereits erschienenen Band 1 behandelt dieser Bildband folgende Aspekte:
• Das Kongo-Ersatzschiff, ein beispielloser Eklat.• Nisshin Seeflugzeugtender & Schneller Minenleger, Klein-Ubootträger.• Flak-Zerstörer der Akizuki-Klasse.• Klein-Uboote der Klassen A bis D (Kôryû) und Trägerschiffe.• U-Kreuzer Klasse B (Klasse I 15).• Marinetransporter.• Transporter Zweiter Klasse Typen #1091 und #103.• Schnelle Bombenzielschiffe der Ohama-Klasse.• Der Verlust der Zerstörer Ariake und Mikazuki.Zahlreiche historische, z.T. ganzseitige Fotos mit detailgenauen Bildunterschriften in Deutsch/Englisch (u.a. von US-Aufklärern gemachte Luftbilder) zeigen die Schiffe, ihre Decksaufbauten, ihre Bewaffnung und Besatzungen an den Liegeplätzen wie auch auf hoher See – darunter packende Aufnahmen mitten aus dem Gefecht!
Zahlreiche Risszeichnungen (Ganzansichten und Details) veranschaulichen den Aufbau einzelner Schiffe, eigens für diesen Band erstellte technische Tabellen informieren über Baudaten, Haupteinzelheiten und Schicksale der Fahrzeuge.
Das Graphikdesign und die Bildbearbeitung dieses Bandes mit vielen bisher unveröffentlichten Aufnahmen und brillanten Risszeichnungen wurden in der bewährten Waldemar Trojca-Qualität erstellt.
Der Begleittext, ebenfalls kpl. in deutsch/englisch, informiert über Technik- und Einsatzgeschichte, Umbauten und Modernisierungen. Neben den detaillierten technischen Angaben in Wort und Bild finden sich auch aufschlußreiche Informationen zu den politischen und militärstrategischen Hintergründen der dargestellten Schiffstypen, ihrer Entwicklung und Indienststellung.
168 s/w-Fotos, über 100 Riss- und Detailzeichnungen, viele Tabellen mit technischen Daten, 6 Karten, Großformat.

Artikelnummer: A128950
Kategorien:, ,
Gewicht 0,98 kg
Buchautor

ISBN

Seiten