Les Junkers Ju-52 et AAC.1 Toucan sous nos Cocardes Collection Profils Avions N°38

59,95 

Thanks to its reliability and robustness, the Ju-52 was a great success: more than 4200 examples were produced for Germany, but also 170 examples were built in Spain with the designation Casa 352.
In France, 538 machines were still produced in the Amiot factories under German occupation. The Ju-52 was so well designed that in 1944, when the German armies withdrew, it was decided to continue production under the designation AAC.1:
The aim was to increase rapidly the air transport capacity of the armies. In the works of the Ateliers Aéronautiques de Colombes (AAC), 415 AAC-1s with the name Toucan were produced.
The detailed text is supplemented by 800 photos and 50 color profiles.

Vorrätig

Dank ihrer Zuverlässigkeit und Robustheit war die Ju-52 ein großer Erfolg: Es wurden für Deutschland über 4200 Exemplare hergestellt, aber auch in Spanien 170 Exemplare mit der Bezeichnung Casa 352 gebaut.
In Frankreich wurden in den Amiot-Werken unter deutscher Besatzung noch 538 Maschinen produziert. Die Ju-52 war so gut konzipiert, dass 1944, als die deutschen Armeen sich zurückzogen, beschlossen wurde, die Produktion unter der Bezeichnung AAC.1 fortzusetzen: Das Ziel war es, die Lufttransportkapazität der Armeen rasch zu erhöhen. In den Ateliers Aéronautiques de Colombes-Werken (AAC) wurden 415 AAC-1 mit dem Namen Toucan hergestellt.
Der ausführliche Text wird durch 800 Fotos und 50 Farbprofile ergänzt.

Artikelnummer: A229440
Kategorien:, ,
Gewicht 1,87 kg
Buchautor

ISBN

Seiten