Lockheed Model 9B Orion. The Swiss Revolution

36,80 

‘The Few’ will be a series of titles where the focus will be on airliners that were only built or operated in a few numbers and flew for a particular airline. This book about the Lockheed Model 9B Orion operated by Swissair is the first title in this series.
At the time of the introduction in Europe of the Lockheed Model 9B Orion, most airliners in service flew at an easy pace of 140km/h. Swissair, the national airline of Switzerland, introduced now an aircraft that could fly at a speed of maximum 360km/h, but the usual cruising speed was around 260 to 280km/h. Nevertheless, the little wooden wonder from the USA flew 50% faster than any other aircraft – a revolution in European aviation. Swissair decided to operate the aircraft with just four passenger seats, as mail was far more important and lucrative to carry.
In this book, the author has described the history of the aircraft with many new details and 147 photographs. Hubert Cance has made a cutaway of the aircraft, while Toni Ruffiner made 14 colour profiles.

The Few‘ wird eine Reihe von Titeln vorstellen, bei denen der Schwerpunkt auf Verkehrsflugzeugen liegt, die nur in wenigen Stückzahlen gebaut oder betrieben wurden und für eine bestimmte Fluggesellschaft geflogen sind. Dieses Buch über die von Swissair betriebene Lockheed Model 9B Orion ist der erste Titel dieser Serie.
Zum Zeitpunkt der Einführung der Lockheed Model 9B Orion in Europa flogen die meisten Verkehrsflugzeuge im Einsatz mit einem geringem Tempo von 140 km h.
Swissair, die nationale Fluggesellschaft der Schweiz, stellte nun ein Flugzeug vor, das mit einer Geschwindigkeit von maximal 360 km/h fliegen konnte, aber die übliche Reisegeschwindigkeit lag bei etwa 260 bis 280 km/h. Dennoch flog das kleine Holzwunder aus den USA 50% schneller als jedes andere Flugzeug – eine Revolution in der europäischen Luftfahrt. Die Swissair entschied sich, das Flugzeug mit nur vier Passagiersitzen zu betreiben, da Post viel wichtiger und lukrativer zu transportieren war.
In diesem Buch hat der Autor die Geschichte des Flugzeugs mit vielen neuen Details und Fotos beschrieben. Hubert Cance hat ein Cutaway des Flugzeugs erstellt, Toni Ruffiner 14 Farbprofile gezeichnet.

Artikelnummer: A229511
Kategorien:, ,
Gewicht 0,69 kg
Buchautor

ISBN

Seiten