Luftstreitkräfte Profile 14: 19. Juni 1962, Pembroke, JG 3 NVA, MFG 2

13,50 

The history of the German Air Force (Luftwaffe – Heeresflieger – Marineflieger) has hardly been dealt in summary since its establishment in 1956. This new series aims to present the history and development of these own areas of the German armed forces.
In this issue, the F-104 Starfighter and the events of June 19, 1962, the Black Day of the Air Force, are the focus. In addition, the operation of the Huntington Percival Pembroke in the Air Force, Naval Aviation and Army Aviation is highlighted. Further topics are the chronicles of Jagdgeschwader 3 Vladimir Komarow of the LSK/NVA and the Marinefliegergeschwader 2 (MFG 2).

Die Geschichte der deutschen Luftstreitkräfte (Luftwaffe – Heeresflieger – Marineflieger) ist in der Gesamtheit, seit der Aufstellung im Jahre 1956, kaum zusammenfassend behandelt worden. Diese neue Serie will die Geschichte und die Entwicklung dieser eigenen Bereiche der deutschen Teilstreitkräfte darstellen.
In diesem Heft bilden der F-104 Starfighter und die Geschehnisse des 19. Juni 1962, dem Schwarzen Tag der Luftwaffe den Schwerpunkt. Zusätzlich wird der Einsatz der Huntington Percival Pembroke bei Luftwaffe, Marinefliegern und Heeresfliegern beleuchtet. Weitere Themen sind die Chroniken des Jagdgeschwader 3 Wladimir Komarow der LSK/NVA und des Marinefliegergeschwaders 2 (MFG 2).

Artikelnummer: A229514
Kategorien:, ,
Gewicht 0,24 kg
Buchautor

Seiten