Tankograd Militärfahrzeug Spezial 5097: Bv 206 S Die Bandvagn 206 S im Dienst der Bundeswehr

18,95 

Development of the protected Bandvagn (Bv) 206 S, successor to the world-famous Bv 206 D, began in the late 1980s. At the beginning of the 1990s, the German Armed Forces began to take an interest in the vehicle. Since 1985, its predecessor, the Bv 206 D Husky was used very successfully, but the German Army was looking for a protected vehicle to close a gap in the range of vehicles and capabilities of its airborne forces. Consequently the Bundeswehr ordered 31 Bv 206 S.
Mobile Medical Team (MMT) Vehicles in 2002. Four of these were later converted to Mobile Evacuation Physician Team (MEPT) Vehicles. 75 of the Bv 206 S Armoured Personnel Carrier (APC) variant were purchased in 2004, followed by 81 Bv 206 S Command Post Vehicles in 2005.
To date, 189 “transport vehicles, light armoured, air-transportable in C-160 tactical cargo aircraft, Bv 206 S” have been procured by the Bundeswehr. This publication shows the entire vehicle range for the first time in detail.
Illustrated throughout with 150 colour photographs and 12 graphics.!

Die Entwicklung des geschützten Bandvagn (Bv) 206 S als Nachfolger des Bv 206 D begann bereits in den späten 1980er Jahren. Anfang der 1990er Jahre begann sich auch die Bundeswehr für den Bv 206 S zu interessieren. Seit 1985 wurde zwar schon dessen Vorgänger, der Bv 206 D Husky sehr erfolgreich genutzt, jedoch suchte man nach einem geschützten Fahrzeug, um eine Lücke in der Fahrzeug- und Fähigkeitspalette der Luftlandekräfte zu schließen. Die Bundeswehr bestellte 2002 zunächst 31 Bv 206 S in der Variante Sanitätstrupp. Davon wurden vier im Rahmen eines einsatzbedingten Sofortbedarfs zum Beweglichen Arzttrupp (BAT) umgerüstet. Da die Truppe mit dem neuen Fahrzeug und dessen Leistung sehr zufrieden war, erfolgte 2004 die Bestellung weiterer 75 Fahrzeuge in der Variante Bv 206 S Transporttrupp, 2005 gefolgt von 81 Bv 206 S Gefechtsstandstrupp.
Bis heute wurden 189 „Transport-Kraftfahrzeuge, leicht gepanzert, luftverladbar im taktischen Transportflugzeug C-160, Bv 206 S“ durch die Bundeswehr beschafft. Diese Publikation stellt alle Varianten erstmals in Bild und Text ausführlich vor.
Durchgehend mit 150 Farbfotos und 12 Grafiken bebildert.

Artikelnummer: A336767
Kategorien:, , ,