Warpaint No. 139: DHC-2 Beaver

24,95 

The de Havilland Canada DHC-2 Beaver is a single-engine high-wing propeller-driven short takeoff and landing (STOL) aircraft developed and manufactured by de Havilland Canada. It has been mainly operated as a bush plane and has been used for a wide variety of utility roles, such as cargo and passenger hauling, aerial application (crop dusting and aerial topdressing), and civil aviation duties. It has been used by military armed forces in a variety of roles worldwide and has seen conflict in both the Korean and Vietnam wars.
Production lasted 20 years and when it finally ceased in 1967,a total of 1657 DHC-2 Beavers had been constructed since the first flight in 1947. The Beaver was designed for flight in rugged and remote areas of the world and today hundreds of Beavers are still flying many of them heavily modified to adapt to changes in technology and needs.
This is the second de Havilland Canada type in the Warpaint Series written by author Adrian Balch with over 100 rare photographs from his extensive archives, nearly all in colour and many never seen before, supported once again by excellent colour profiles and drawings by artist Sam Pearson. With the Airfix Beaver kit recently reissued, this is a must for modellers of the type and aviation historians alike as this is the first comprehensive publication published on this type in so much detail.
150 mostly colur pictures, 12 pages with colour profiles, detailed b/w drawings in scale 1/72.

Die DHC-2 Beaver von de Havilland Canada ist ein von de Havilland Canada entwickeltes und hergestelltes einmotoriges Hochdecker-Flugzeug mit Propellerantrieb für kurze Starts und Landungen (STOL). Sie wurde hauptsächlich als Buschflugzeug betrieben und für eine Vielzahl von Aufgaben eingesetzt, wie z. B. Fracht- und Passagierbeförderung, Ausbringung aus der Luft (Bestäubung von Feldfrüchten und Düngung aus der Luft) und zivile Luftfahrtaufgaben. Sie wurde von den Streitkräften weltweit in einer Vielzahl von Aufgaben eingesetzt und war sowohl im Korea- als auch im Vietnamkrieg im Einsatz.
Die Produktion dauerte 20 Jahre, und als sie 1967 endgültig eingestellt wurde, waren seit dem Erstflug im Jahr 1947 insgesamt 1657 DHC-2 Beaver gebaut worden. Die Beaver wurde für den Einsatz in rauen und abgelegenen Gebieten der Welt konzipiert, und noch heute fliegen Hunderte von Beavers, von denen viele stark modifiziert wurden, um sie an den Wandel der Technologie und der Bedürfnisse anzupassen.
Dies ist der zweite de Havilland Canada-Typ in der Warpaint-Reihe des Autors Adrian Balch mit über 100 seltenen Fotos aus seinem umfangreichen Archiv, fast alle in Farbe und viele noch nie zuvor gesehen, wieder unterstützt durch hervorragende Farbprofile und Zeichnungen des Künstlers Sam Pearson. Da der Airfix Beaver-Bausatz vor kurzem neu aufgelegt wurde, ist dies ein Muss für Modellbauer und Luftfahrthistoriker gleichermaßen, da dies die erste umfassende Publikation über diesen Typ ist, die so detailliert ist.
150 meist farbige Bilder, 12 Seiten mit Farbprofilen, detaillierte s/w-Zeichnungen im Maßstab 1/72.

Artikelnummer: A229648
Kategorien:, ,
Gewicht 0,22 kg
Buchautor

Seiten